EMS-Training

DAS EMS-TRAINING

EMS-TRAINING

mehr in weniger Zeit

 

Beim EMS-Training (elektrische Muskelstimulation) bekommst Du eine Weste mit Elektroden angelegt und wirst an ein Trainingsgerät angeschlossen. Durch niederfrequente Stromimpulse trainierst Du 20 Minuten lang Deinen gesamten Körper ohne dabei Gewichte benutzen zu müssen. Währenddessen wirst Du zu jeder Zeit von unseren Personal Trainer begleitet und kannst somit keine Übung falsch ausführen. All das macht das Training wesentlich intensiver und damit auch effektiver als gewöhnliches Training im Fitnessstudio.

Aber pssscht, bitte behalte das für Dich, nicht dass noch andere viel mehr in wesentlich weniger Zeit schaffen!

ZWEIFLE NICHT

sonst verzweifelst Du

 

Das wusste schon Christoph Lehmann, ein Jurastudent, im Jahre 1662. Wer überlegt, der sucht Beweggründe, nicht zu dürfen. Also hör’ auf zu überlegen, hör’ auf zu zweifeln und komm Deinen Zielen nach!

sample5

WARUM?

Es ist ja nicht so, dass Du beim Training in eine Steckdose fassen musst oder vom Blitz getroffen wirst. Die Stromimpulse sind so niederfrequent, dass sie bedenken- und gefahrenlos in Deinen Körper eindringen. Und ganz ehrlich: Den Muskeln ist egal, woher der Impuls kommt. Sie reagieren immer gleich: Mit Kontraktion!

sample7

ALS OB!

20 Minuten pro Woche hat jeder Zeit, das kannst Du uns nicht weismachen!

sample5

FALSCH!

Schau' mal etwas weiter unten: Es gibt viele Studien, die die Wirksamkeit von EMS-Training bewiesen haben.

sample6

NAJA...

Überleg' doch mal: Wie viel bezahlt man für einen gewöhnlichen Personal Trainer? Bei Fitness & Co. bekommst Du das günstigste Personal Training der Welt. Und noch dazu ist es EMS-Training.

STUDIEN

die Beweise

 

Fahre mit der Maus über die Zahlen und erfahre mehr:

0
%
Senkung des
Taillenumfangs

Effekt von EMS auf Ruheumsatz, anthropometrische und muskuläre Parameter

KEMMLER, W. / BIRLAUF, A. / VON STENGEL, S., Universität Erlangen-Nürnberg 2009

Alle vier Tage haben 15 Frauen, die sich nicht mehr in der Menopause befanden, mit EMS 20 Minuten lang trainiert, zusätzlich zu konventionellem Kraftsport. Die Kontrollgruppe, ebenfalls bestehend aus 15 Frauen, absolvierte lediglich den konventionellen Kraftsport. Am Ende der Studie wiesen die Frauen, die zusätzlich mit EMS trainierten, im Vergleich zu den Frauen, die ohne EMS trainierten, einen gesunkenen Taillenumfang von bis zu 2,3% auf.

0
%
Steigerung der
Muskelkraft

Trainingseffekte durch mechanische und elektrische Stimulation auf kraftdiagnostischer Parameter

SPEICHER, U. / NOWAK, S. / SCHMITHÄSEN J. / KLEINÖDER, H. / MESTER, J., Deutsche Sporthochschule Köln 2008; u.a. veröffentlicht im BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2008/09

80 freiwillige Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe trainierte vier Wochen lang zwei Mal pro Woche an Geräten, die EMS-Gruppe führte das kurzweilige Training ebenfalls zwei Mal die Woche durch. Das EMS-Training steigerte die maximale Kraft um 10 %, die Muskelgeschwindigkeit um 30%. Diese Zahlen konnte das konventionelle Training nicht erreichen.

0
%
Linderung von
Rückenschmerzen

Multicenterstudie zum Einsatz von Ganzkörper-EMS im Fitness-Studio

VATTER, J., Universität Bayreuth, 2003; Veröffentlichung AVM-Verlag München 2010

134 Freiwillige im Alter von durchschnittlich 42,5 Jahren wurden untersucht. 12 EMS-Trainingseinheiten zu je 25 Minuten folgten. Die Kontrollgruppe trainierte im herkömmlichen Studio. Im Anschluss wurden alle Teilnehmer erneut untersucht: 82,3 % der EMS-Tester linderten ihre Rückenschmerzen, 29,9 % waren danach beschwerdefrei. Auch eine Linderung der Inkontinenzbeschwerden stellten 75,8 % der Untersuchten fest, 33,3 % waren danach ohne Beschwerden.

0
%
Steigerung der
Sauerstoffaufnahme

Wird das EMS-Training bedeutsam für die Sekundärprävention bei kardiologischen Patienten?

FRITZSCHE, D. / FRUEND, A. / SCHENK, S. / MELLWIG, K.-P. / KLEINÖDER, H. / GUMMERT, J. / HORSTKOTTE, D., Herzklinik Bad Oeynhausen, Herz 2010; 35 (1): 34?40

Diese Studie beschäftigt sich mit den Auswirkungen von EMS-Training auf chronische Herzinsuffienz-Patienten. 15 Probanden trainierten 20 Minuten pro Woche mit EMS-Training. Nach sechs Monaten folgten dann aussagekräftige Ergebnisse: Eine bis zu 96%ige Steigerung der Sauerstoffaufnahme an der anaeroben Schwelle konnte nachgewiesen werden. Außerdem sank der Blutdruck der Teilnehmer und ihre Muskelmasse stieg im Durchschnitt um 14% an. Die Probanden fühlten sich fitter und leistungsfähiger.

Glaubst Du uns jetzt? Die Effektivität von EMS-Training ist mehrfach und ausgiebig bewiesen worden. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Zieh’ Dir die Weste über und leg’ los!

MUSKELN AUFBAUEN

RÜCKEN STÄRKEN

VITALER LEBEN

KÖRPER STRAFFEN

ABNEHMEN

ERFOLG

ist eine Treppe, keine Tür

 

Wir sagen Dir nicht, dass es leicht wird. Wir sagen Dir nur, dass es sich lohnen wird. Klick’ Dich rein in unseren Erfolgskreis und erfahre mehr …

TRIAL

6 Monate Laufzeit
29,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate

CLEVER

12 Monate Laufzeit
24,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate

EXPERT

18 Monate Laufzeit
nur 19,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate,

Einmalig 20 € Verzehrgutschein

DAS TRAINING

EMS-TRAINING

mehr in weniger Zeit

 

Beim EMS-Training (elektrische Muskelstimulation) bekommst Du eine Weste mit Elektroden angelegt und wirst an ein Trainingsgerät angeschlossen. Durch niederfrequente Stromimpulse trainierst Du 20 Minuten lang Deinen gesamten Körper ohne dabei Gewichte benutzen zu müssen. Währenddessen wirst Du zu jeder Zeit von unseren Personal Trainer begleitet und kannst somit keine Übung falsch ausführen. All das macht das Training wesentlich intensiver und damit auch effektiver als gewöhnliches Training im Fitnessstudio.

Aber pssscht, bitte behalte das für Dich, nicht dass noch andere viel mehr in wesentlich weniger Zeit schaffen!

ZWEIFLE NICHT

sonst verzweifelst Du

 

Das wusste schon Christoph Lehmann, ein Jurastudent, im Jahre 1662. Wer überlegt, der sucht Beweggründe, nicht zu dürfen. Also hör’ auf zu überlegen, hör’ auf zu zweifeln und komm Deinen Zielen nach!

WARUM?

Es ist ja nicht so, dass Du beim Training in eine Steckdose fassen musst, oder vom Blitz getroffen wirst. Die Stromimpulse sind so niederfrequent, dass sie bedenken- und gefahrenlos in Deinen Körper eindringen. Und ganz ehrlich: Den Muskeln ist egal, woher der Impuls kommt. Sie reagieren immer gleich:
Mit Kontraktion!

ALSOB!

20 Minuten pro Woche hat jeder Zeit, das kannst Du uns nicht weismachen!

NAJA…

Überleg’ doch mal: Wie viel bezahlt man für einen gewöhnlichen Personal Trainer? Bei Fitness & Co. bekommst Du das günstigste Personal Training der Welt. Und noch dazu ist es EMS-Training.

FALSCH!

Schau’ mal etwas weiter unten: Es gibt viele Studien, die die Wirksamkeit von EMS-Training bewiesen haben.

STUDIEN

die Beweise

 

Glaubst Du uns jetzt? Die Effektivität von EMS-Training ist mehrfach und ausgiebig bewiesen worden. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Zieh’ Dir die Weste über und leg’ los!

0
%
Senkung des Taillenumfangs

Effekt von EMS auf Ruheumsatz, anthropometrische und muskuläre Parameter

KEMMLER, W. / BIRLAUF, A. / VON STENGEL, S., Universität Erlangen-Nürnberg 2009

Alle vier Tage haben 15 Frauen, die sich nicht mehr in der Menopause befanden, mit EMS 20 Minuten lang trainiert, zusätzlich zu konventionellem Kraftsport. Die Kontrollgruppe, ebenfalls bestehend aus 15 Frauen, absolvierte lediglich den konventionellen Kraftsport. Am Ende der Studie wiesen die Frauen, die zusätzlich mit EMS trainierten, im Vergleich zu den Frauen, die ohne EMS trainierten, einen gesunkenen Taillenumfang von bis zu 2,3% auf.

0
%
Steigerung der Muskelkraft

Trainingseffekte durch mechanische und elektrische Stimulation auf kraftdiagnostischer Parameter

SPEICHER, U. / NOWAK, S. / SCHMITHÄSEN J. / KLEINÖDER, H. / MESTER, J., Deutsche Sporthochschule Köln 2008; u.a. veröffentlicht im BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2008/09

80 freiwillige Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe trainierte vier Wochen lang zwei Mal pro Woche an Geräten, die EMS-Gruppe führte das kurzweilige Training ebenfalls zwei Mal die Woche durch. Das EMS-Training steigerte die maximale Kraft um 10%, die Muskelgeschwindigkeit um 30%. Diese Zahlen konnte das konventionelle Training nicht erreichen.

0
%
Linderung von Rückenschmerzen

Multicenterstudie zum Einsatz von Ganzkörper-EMS im Fitness-Studio

VATTER, J., Universität Bayreuth, 2003; Veröffentlichung AVM-Verlag München 2010

134 Freiwillige im Alter von durchschnittlich 42,5 Jahren wurden untersucht. 12 EMS-Trainingseinheiten zu je 25 Minuten folgten. Die Kontrollgruppe trainierte im herkömmlichen Studio. Im Anschluss wurden alle Teilnehmer erneut untersucht: 82,3 % der EMS-Tester linderten ihre Rückenschmerzen, 29,9 % waren danach beschwerdefrei. Auch eine Linderung der Inkontinenzbeschwerden stellten 75,8 % der Untersuchten fest, 33,3 % waren danach ohne Beschwerden.

0
%
Steigerung der Sauerstoffaufnahme

Wird das EMS-Training bedeutsam für die Sekundärprävention bei kardiologischen Patienten?

FRITZSCHE, D. / FRUEND, A. / SCHENK, S. / MELLWIG, K.-P. / KLEINÖDER, H. / GUMMERT, J. / HORSTKOTTE, D., Herzklinik Bad Oeynhausen, Herz 2010; 35 (1): 34-40

Diese Studie beschäftigt sich mit den Auswirkungen von EMS-Training auf chronische Herzinsuffienz-Patienten. 15 Probanden trainierten 20 Minuten pro Woche mit EMS-Training. Nach sechs Monaten folgten dann aussagekräftige Ergebnisse: Eine bis zu 96%ige Steigerung der Sauerstoffaufnahme an der anaeroben Schwelle konnte nachgewiesen werden. Außerdem sank der Blutdruck der Teilnehmer und ihre Muskelmasse stieg im Durchschnitt um 14% an. Die Probanden fühlten sich fitter und leistungsfähiger.

ERFOLG

ist eine Treppe, keine Tür

 

Wir sagen Dir nicht, dass es leicht wird. Wir sagen Dir nur, dass es sich lohnen wird. Klick’ Dich rein in unseren Erfolgskreis und erfahre mehr …

null

MUSKELN AUFBAUEN

null

RÜCKEN STÄRKEN

null

VITALER LEBEN

null

KÖRPER STRAFFEN

null

ABNEHMEN

TRIAL

6 Monate Laufzeit
29,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate

CLEVER

12 Monate Laufzeit
24,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate

EXPERT

18 Monate Laufzeit
nur 19,95 € pro Training

EMS-Training,
Personal Trainer,
Körperanalyse,
Erfahrungstipps,
Duschflatrate, Wasserflatrate,

Einmalig 20 € Verzehrgutschein