6 Wege zu einem gesünderen Lifestyle

Die Pandemiezeit hat Dich etwas mitgenommen und Du möchtest nun Deiner Gesundheit etwas
Gutes tun? Du möchtest fitter werden? Du möchtest Dich wohler und lebendiger fühlen?
Dann bist Du hier genau richtig. Wir haben für Dich die wichtigsten Tipps für einen gesünderen
Lifestyle in diesem Artikel zusammengefasst.

1
Schlaf

Der Schlaf ist das A und O für Deine Gesundheit und für Dein Wohlbefinden. Er sorgt dafür, dass Du
die Erlebnisse des Tages verarbeiten kannst und Dich energetisch während des Tages fühlst. Deshalb
solltest Du auf Deinen Schlaf ganz besonderen Wert legen und Dir vor allem genügend Zeit dafür
nehmen. Es sollten in etwa 8 Stunden sein, je nach Person, plus, minus eine Stunde.
Sorge dafür, dass Du ungestört bist während Deiner Schlafenszeit. Jegliche Geräusche und
Lichtstörungen sollten nach Möglichkeit vermieden werden. Du könntest zum Beispiel Dein Handy
auf stumm schalten und die Fenster abschirmen.
Frische Luft verbessert die Schlafqualität ebenfalls. Deshalb sollten Schlafräume stets gut gelüftet
werden. Solltest Du nicht mit offenen Fenstern schlafen wollen, so durchlüfte den Schlafraum
ausreichend bevor dem Zubettgehen.
Nimmst Du einige Stunden vor dem Schlafengehen keine Nahrung mehr zu Dir oder nur kleine
Mengen, leichtverdaulicher Nahrung, so wird es Dir leichter fallen einzuschlafen. Und nebenbei tust
Du etwas Gutes für Dein Verdauungssystem.
Beruhigenden Aktivitäten nach vor dem Zubettgehen, wie z. B. Meditation oder Entspannungsyoga
helfen Dir auch dabei leichter einzuschlafen. Meide Bildschirme von Computern, Handys oder
Fernsehern. Gönne Dir Ruhe und etwas angenehmes, wie eine Tasse Tee unter einer kuscheligen
Decke mit einem guten Buch.

2
Aktive Entspannung

Sehr oft sind wir angespannt und gestresst im Alltag, vor Allem bei der Arbeit. Wir kommen nach
Hause und verbringen die freie Zeit beim Erledigen vom Haushalt oder auf der Couch und meinen
uns dabei zu entspannen.
Doch auf dieser Art uns Weise kann der Körper nicht entspannen und auch nicht sich mit neuen
Kräften aufladen. Deshalb solltest Du Dir Zeit für aktive Entspannung gönnen.
Es gibt Entspannungsmethoden, wie z.B. Entspannung nach Jacobson, Tai-Chi oder Autogenes
Training, die Dir dabei helfen die während des Tages angesammelte Anspannungen aufzulösen.
Schon nach einer halben Stunde wirst Du Dich deutlich entspannter und wohler fühlen.
Es ist zu empfehlen sich täglich Zeit für eine aktive Entspannungseinheit zu nehmen, zumal sie Dir
nicht nur dabei hilft gesünder und glücklicher zu sein, sondern auf produktiver.
Hast Du bislang noch keine Zeit für aktive Entspannung in Deinem Alltag, so könnten schon 15 bis 20
Minuten am Tag Deine Gesundheit verbessern.

3
Sport

Sport ist für einen gesunden Lifestyle unabdingbar. Es ist sehr wichtig sich körperlich zu betätigen,
gerade, wenn wir einem Job nachgehen, der keine Bewegung mit sich bringt. Sport sorgt für einen
mentalen und körperlichen Ausgleich.
Wir Menschen wurden von Natur aus für Bewegung geschaffen. Zu früheren Zeiten bewegten sich
Menschen viel, um zu überleben und um ihren Alltag zu meistern. Heutzutage, wo der Alltag keine
Bewegung erfordert, ist es wichtig selbst genug Bewegung.
Auch hier reichen 15-20 Minuten für Anfänger, um Sport als eine Routine im Alltag zu integrieren
und so seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.

4
Gesundes Essen

Du bist was Du isst. Jeder hat diesen Satz schon viele Male gehört, doch verinnerlicht haben ihn nur
wenige. Die Ernährung hat einen direkten Einfluss darauf, wie wir uns fühlen und natürlich auch auf
unsere Gesundheit.
Eine ausgewogene Ernährung lässt uns energetischer sein. Sie beschwert uns nicht und hat eine
positive Auswirkung auf die Verdauung, ebenso wie auf die Gesundheit des Darms. Und der Darm ist
die zentrale Energiequelle für den ganzen Körper.
Deshalb solltest Du besonders gut darauf achten, was Du zu Dir nimmst. Fast Food, zuckerhaltige
Getränke und fettige Speisen tragen am wenigsten zu einer gesunden Lebensweise bei uns sollten
deswegen als erstes aus der Ration ausgeschlossen werden oder minimiert.
Obst und Gemüse erfreut unsere Gesundheit immer wieder aufs Neue und kommt bei dem meisten
von uns leider zu kurz. Ebenso kommt das Wassertrinken gerne Mal zu kurz. Diese zwei
Komponenten bilden einen guten Anfang für einen gesünderen Lifestyle.

5
Freude

Wir sind so oft mit Verpflichtungen und dem Ernst des Lebens beschäftigt, so dass wir ganz
vergessen uns zu erfreuen. Wir nehmen uns nicht die Zeit das zu tun, was uns Freude bereitet.
Oftmals haben wir auch schon längst vergessen, was es ist, das uns erfreut oder haben uns nie die
Zeit genommen es herauszufinden.
Doch Freude ist für einen gesunden Lifestyle unerlässlich. Und es ist ganz allein unsere Entscheidung
Freude in unser Leben zu lassen.
Du solltest Dir täglich Zeit nehmen, um das zu tun, was Dir Freude bereitet.
Schreibe eine Liste mit Dingen, die Dich erfreuen und plane sie fest in deinen Tagesablauf ein. Fängst
Du einmal an Freude in Dein Leben zu lassen, wird sie sich immer mehr ausbreiten. Schon bald wird
sie zu einem natürlichen Bestandteil Deines Lebens, das Dein Inneres erfüllt und Dich erstrahlen
lässt.

6
Intuition

Häufig neigen wir dazu unserer Logik zu folgen. Wir treffen Kopfentscheidungen statt uns auf unser
Bauchgefühl zu verlassen. Und das mindert unsere Lebensqualität und wirkt sich auch auf unsere
Gesundheit negativ aus.
Höre öfters auf Dein Herz. Versuche zu verstehen, was es Dir mitteilen möchte und verlasse Dich auf
Deine Intuition. Nur Deine Intuition weiß, was richtig für Dich ist. Manchmal ist es schwer sie zu hören. Doch Du kannst es üben. Versuche Deine Gefühle bewusst in verschiedenen Situationen
wahrzunehmen und sie zu notieren. Dies ist ein guter Anfang, um sich selbst besser kennenzulernen
und seiner Intuition den Weg freizuräumen.
Versuche nicht Deine Gefühle zu begründen oder sie logisch zu erklären. Gefühle sind dafür da, um
gefühlt zu werden.
Können wir unsere Gefühle erkennen, fällt es uns leichter unsere eigenen Entscheidungen zu treffen,
statt sich auf Fakten und Meinungen anderer zu verlassen. Den nur unsere Gefühle können uns
unseren Weg aufzeigen. Den Weg, der uns zur Erfüllung und zu strahlender Gesundheit führt.

Dies sind unsere 6 Wege zu einem gesünderen Lifestyle für Dich. Nun liegt es an Dir sie in Deinen Alltag zu integrieren und Deine Gesundheit auf einen neuen Level zu bringen.
Wir wünschen Dir viel Vergnügen dabei. Bleib gesund und munter



Top